25. Turnier 2019

Großes Jubiläumsturnier

23. Februar 2019

Einladung:

Einladung zum 25 Faschingsturnier 2019_02

Teilnehmer Herrenmannschaften:

  1. “ Rapunzels Geiselnehmer“ 1.FC Birntal
  2. „Strohutbande“ Silberhausen
  3. “ Schlümpfe “ FSV Uder
  4.  „WWF-wir jagen nur Punkte“ Aufbau HIG Fußballer
  5. “ Möhren “ Straußfurt
  6.  “ Die mit dem Zaubertrank “ Arenshausen
  7.  “ Sandkastenrocker “ Rot-Weiß Berlingerode
  8. “ Herrenbande “ Aufbau HIG
  9. “ Putzfrauen “ Köthen

Teilnehmer Mixedmannschaften:

  1.  “ Kinder der Liebe “ Aufbau HIG
  2.  “ Röhriger Wichtel “ Röhrig
  3. “ Baller die Waldfee “ KV HIG
  4.  “ Kampfzwerge “ VfB Bischofferode
  5.  “ Häsinnen “ Geisleden
  6.  “ Möhren “ Straußfurt
  7.  „Die roten Superhelden “ Rot-Weiß Berlingerode
  8.  “ Bunter Zoo “ Rot-Weiß Berlingerode
  9.  “ Putzfrauen “ Köthen

Jubiläumspokale 2019

Platzierungen nach den Vorrundenspielen im Mixedwettbewerb

Gruppe A                           Gruppe B                            Gruppe C

  1. VfB                                                            1. KV HIG                                                           1. Köthen
  2. Straußfurt                                              2. Aufbau HIG                                                 2. RWB  2
  3. RWB 1                                                      3. Röhrig                                                           3. Geisleden

wichtigstes Ergebnis der Vorrunde: Straußfurt-VfB 1:2 ( 11:15;15:12;21:23)

Endrundenplatzierungen:

Platz 7 – 9:                              Platz 4 – 6:                                 Platz 1 – 3:        

  1. Röhrig                                                      1. Straußfurt                                                      1. VfB
  2. RWB „Bunter Zoo“                              2. Aufbau                                                            2. Köthen
  3. Geisleden                                               3. RWB „Superhelden“                                  3. KV HIG

Platzierungen nach den Vorrundenspielen in der Männerkonkurrenz:

Gruppe A                                   Gruppe B                                 Gruppe C

  1. Rapunzel Birntal                                     1. Straußfurt                                                    1. Köthen
  2. Silberhausen                                            2. Arenshausen                                               2. RWB
  3. Aufbau                                                        3. FSV Uder                                                       3. Aufbau F.

Endrundenplatzierungen:

Platz 7 – 9:                                 Platz 4 – 6:                               Platz 1 – 3

  1. Aufbau                                                         1. Arenshausen                                          1. Rapunzel
  2. Aufbau Fußballer                                    2. Silberhausen                                          2. Straußfurt
  3. Fsv Uder                                                      3. RWB                                                           3. Köthen

Endstand Mixed:

  1. „Kampfzwerge“ Bischofferode
  2.  „Putzfrauen“ Köthen
  3.  „Baller die Waldfee“ KV HIG
  4. “ Möhren“ Straußfurt
  5. „Kinder der Liebe“ Aufbau HIG
  6. „Superhelden“ Berlingerode
  7. „Röhriger Wichtel“ Röhrig
  8. „Bunter Zoo“ Berlingerode
  9. „Häsinnen“ Geisleden

Endstand Männer:

  1. „Rapunzels Geiselnehmer“ Birntal
  2. „Möhren“ Straußfurt
  3. „Putzfrauen“ Köthen
  4. „Die mit dem Zaubertrank“ Arenshausen
  5. „Strohhutbande“ Silberhausen
  6. „Sandkastenrocker“ Berlingerode
  7. „Aufbauer“
  8. „WWF-wir jagen nur Punkte“ Aufbau Fußballer
  9. „Schlümpfe“ Uder

Weitere Impressionen von diesem farbenprächtigen Event:

Eröffnung und Begrüßung durch Fred Kruse sowie Spielplanung durch Edgar Krauß

Buntes Treiben auf allen drei Spielfeldern

Wenn solche Schiedsrichter agieren, macht das Spielen doppelt Spaß

Den Pokal für das beste Einzelkostüm erhielt: „Flower-Power-Frau“Katharina Pingel Aufbau

Mit dem Pokal für das beste Mannschaftskostüm wurden die „Möhren“ aus Straußfurt geehrt

Veröffentlichungen in der Presse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.