Meisterschaft Zusatzrunde

2. Spieltag, 27.11.2021

Vorschau:

Ergebnisse:

Tabelle:

Spielbericht:

1. Spieltag, 16.10.2021

Vorschau:

Zusatzrunde startet in Ammern

Volleyball Zusatzrunde: 1. Spieltag

In der Turnhalle in Ammern wird am Samstag der zweite Volleyballwettbewerb des Kreisverbandes Nord (Zusatzrunde der Herren) mit einem Dreierturnier eröffnet. Dabei kommt es gleich am ersten Spieltag zum sicherlich brisanten Nachbarschaftsderby zwischen Gastgeber VV Ammern und dem 1.FC Birntal 2. Dritte Mannschaft ist das wiederum neuformierte Team von Rot-Weiß Berlingerode 2. Während die beiden Vertreter aus dem UH-Kreis zum Favoritenkreis zählen, dürfte die Sechs aus Berlingerode die Rolle als nicht chancenloser Außenseiter übernehmen. Also ist Spannung schon zu Beginn der Meisterschaft angesagt. Vierter Teilnehmer im Wettbewerb der Zusatzrunde ist das Team von TSV Obernjesa.

Ergebnisse:

Tabelle:

Spielbericht:

1.FC Birntal 2 startet mit Doppelsieg

Volleyball: 1. Spieltag Zusatzrunde der Herren

In der TH in Ammern empfing Gastgeber VV Ammern um Kapitän Daniel Marx die Mannschaften vom 1.FC Birntal 2 und Rot-Weiß Berlingerode 2 zum fälligen Punktspielauftakt in der Zusatzrunde der Herren. Die Gastgebersechs hatte sich Einiges vorgenommen. Doch an diesem Vormittag waren die Nachbarn vom 1.FC Birntal 2 einfach zu stark. Die in allen Belangen überlegenen Birntaler um Kapitän Maik Nordmann setzten sich sowohl im Nachbarschaftsderby als auch gegen Rot-Weiß 2 jeweils mit 3:0 Sätzen durch. Die Rot-Weißen aus Berlingerode reisten mit einer ersatzgeschwächten und neuformierten Mannschaft an, die sich aber tapfer zur Wehr setzte und die Ammerschen in arge Bedrängnis brachte. Nach dem Satzverlust zum 1:0 für die Gastgeber spielten die Rot-Weißen im zweiten Abschnitt frisch und unbekümmert auf und gewannen diesen überraschend deutlich mit 25:15. Nach zwei weiteren knappen Satzgewinnen konnte der Favorit aus Ammern eine Niederlage gerade noch verhindern.